Voltigier- und Reitverein Arpke e.V.

 

Kündigungsfristen/Statusmeldungen

Nachstehend möchten wir Sie gern über Regelungen und Kündigungsfristen informieren. 


Vereinsunterricht 

  • Ausfälle, die der Verein zu vertreten hat, werden nicht abgerechnet
  • Kündigungen von Reitstunden oder Voltigierunterricht müssen spätestens 2 Wochen vor dem Monatsende schriftlich dem Vorstand vorliegen, damit es zu einer Entlastung der Kosten im Folgemonat kommt.
  • Absagen dürfen maximal nur 2x im Jahr erfolgen, begrenzt auf maximal 4 Wochen im Jahr
  • Nach einer Ausfallzeit von 4 Wochen verfällt der Anspruch auf einen Unterrichtsplatz.
  • Absagen müssen mindestens 2 Tage vor der ersten auszufallenden Reitstunde getätigt werden.
  • Absagen für den Anfänger- und Fortgeschrittenenreitunterricht Dressur erfolgen bei Nicole Baden (Telefon 05175/2121) bzw. bei Sabine Dezsö (Telefon 05175/2913). 
  • Absagen für den Springunterricht erfolgen bei Nicole Baden (Telefon 05175/2121)

Es besteht die Möglichkeit seine Reitstunde an einen sogenannten "Springer" als Ersatz für die festgebuchte Reitstunde zu "verkaufen". Dieses gilt, wenn durch Abwesenheit (z.B. Krankheit des Reiters) nicht am Reitunterricht teilgenommen werden kann. Die Abrechnung erfolgt sodann bitte untereinander. 


Statusänderungen

  • Statusänderungen von aktiv auf passiv können nur durch schriftliche Mitteilung an den Vorstand mit einer Frist von 4 Wochen zum Quartalsende erfolgen. 
  • Jedes Mitglied wird mit Vollendung des 18. Lebensjahres auf den Erwachsenenbeitrag zum 01.04. eines Jahres gesetzt, es sei denn, dass dem Vorstand spätestens 4 Wochen vorher eine "amtliche" Bescheinigung über einen Schüler-, Auszubildenden- oder Studentenausweis vorgelegt wird. 


Beendigung Mitgliedschaft

  • Gemäß Satzung kann die Mitgliedschaft mit schriftlicher Kündigung bis zum 15.11. eines Jahres zum Ende des jeweiligen Jahres gekündigt werden. 



Nutzung der Vereinsanlage


  • Die Nutzung der Vereinsanlage für den Reiter sowie auch für ein Pferd kann mit schriftlicher Kündigung bis zum 15.11. eines Jahres zum Ende des jeweiligen Jahres gekündigt werden.

    An dieser Stelle möchten wir Sie gern darauf hinweisen, dass es sich bei den Beiträgen für die Nutzung der Vereinsanlage um eine jährliche Gebühr handelt. Wir verweisen insoweit auf unsere Information zu den Gebühren/Beiträge dieser Seite.